Das alte Paleochora – Gaviotika – Γαυιοτικα (2/2)

Wir erkunden die zweite Hälfte des ursprünglichen Paleochora. Ab hier türmen sich die Felsen schon etwas mehr auf und Häuser sind daher teilweise in den Hang gebaut.

Einige größere Hotels befinden sich hier, wie zB „on the rocks“, Haris Studios“,“Yiorgos Apartments“, „Joannas'“ und am Ende das „Aris Hotel“.  Zum Frühstücken eignen sich hier wunderbar

Das alte Paleochora – Gaviotika – Γαυιοτικα (1/2)

Heute beginnen wir unseren Streifzug durch das historische Paleochora – damals auf den Namen ‚Gaviotika‘ getauft. Wir starten, wie immer, am alten Hafen und wandern Richtung Süden bis zum Ende der Halbinsel. Auf der Strecke findet man mehrfach noch alte Überreste von primitiven Unterkünften während der Türkenherrschaft.

In diesem Viertel leben überwiegend die Einheimischen.

Die Lebensader von Paleochora – Mainroad (2/2)

Heute wandern wir weiter über den nördlichen Teil der Hauptstraße (mainroad). Hier finden wir 2 Banken mit Geldautomaten, an denen man jederzeit seine Barkasse auffüllen kann. Die immer noch geltende Begrenzung für Bargeldauszahlungen in Griechenland gilt übrigens nur für Abhebungen von griechischen Konten! Urlauber sind nicht betroffen, da sie in der Regel Geld von ihrem

Die Lebensader von Paleochora – Mainroad (1/2)

Hier spielt das Leben. Es wird gegessen, getrunken und gefeiert.  Alle wichtigen Geschäfte sind hier zu finden. Vom kleinen Supermarkt über den Elektroladen bis hin zum Zweiradmechaniker. Wobei letzterer mein Rad seit 4 Jahren irgendwie am Leben erhält, obwohl es seine Lebensdauer schon längst überschritten hat. Die Mainroad benutzt man bereits, wenn man aus Richtung

SIDELINE: Erkenne Deine Freiheit und nutze sie

Lange habe ich, geprägt von der deutschen Denkweise , mein Leben in eingeschränkten Bahnen gelebt. Das fing schon in der Grundschule an. Man lernt in der Schule nicht für’s Leben, man lernt, wie man ein produktiver Teil des Systems wird! Ein weiteres Rädchen, welches sich klaglos einfügt in das Gesamtkonstrukt des Neokapitalismus‘. Einige wenige bestimmen,

Footvolley am Strand von Paleochora

In Paleochora gibt es jedes Jahr zahlreiche Events in ganz unterschiedlichen Kategorien. Es findet ein Radrennen statt, es wird ein Beachvolleyball-Turnier ausgetragen und ein jährliches Schachturnier gibt es auch. Eine fette Beachparty gibt es üblicherweise im August, im September kann man Kunst in der „Art Week“ bestaunen und ein Lesefestival findet auch seit 2 Jahren

Hot. Hot. Hot.

Heute war mit Sicherheit der bisher heißeste Tag des Jahres auf Kreta. Ich schätze die Temperatur auf über 35°C. Normalerweise kommt der Wind aus Richtung Norden und sorgt bei brennender Sonne für etwas Abkühlung. Seit letzter Nacht aber hat sich der Wind gedreht und wir bekommen die heiße Luft aus Afrika serviert. Die Flasche Wasser