Footvolley am Strand von Paleochora

Footvolley am Strand von Paleochora

In Paleochora gibt es jedes Jahr zahlreiche Events in ganz unterschiedlichen Kategorien. Es findet ein Radrennen statt, es wird ein Beachvolleyball-Turnier ausgetragen und ein jährliches Schachturnier gibt es auch. Eine fette Beachparty gibt es üblicherweise im August, im September kann man Kunst in der „Art Week“ bestaunen und ein Lesefestival findet auch seit 2 Jahren hier statt. Nicht zu vergessen ist der Karneval im Februar/März.  Desweiteren werden auch Partys zum Saisonbeginn und -ende organisiert. Hier kann man dann die traditionelle griechische Musik und hellenische Tänze bestaunen. Ich habe sicher noch viele weitere Veranstaltungen vergessen.

Footvolley neu in Paleochora

Seit diesem jahr ist ein Turnier im „Footvolley“ dazugekommen. Zumindest ist mir nicht bewusst, dass es dies bereits in den letzten Jahren hier gab. So ein Event ist für mich eine Herausforderung, weil man viele Motive für das Fotografieren findet. Man kann sich etwas ausprobieren und an den eigenen Skills feilen, zumal Personen für mich immer am interessantesten sind. Was eignet sich da mehr als ein Ort, an dem sich viele Leute treffen…

(Visited 57 times, 1 visits today)
Facebooktwittergoogle_plustumblr

4 Comments

  • Sabine Kersten-Mutter

    Juli 13, 2016 at 13:12 Antworten

    Hallo Frank,

    vielleicht interessiert Dich noch dieser LInk http://www.gerhard-stelzhammer.at/
    Ich war im Juni dort und habe u.a. den Skulpturengarten bewundert. Sehr schön und
    interessant. Gerhard und seine Frau , die ich in Sougia kennengelernt habe, sind sehr
    sympathische Leute . Eine Skulptur steht übrigens am Sandstrand vonPaleochora,
    die Sternenguckerin.
    Gruss Sabine

    • Frank

      Juli 13, 2016 at 13:30 Antworten

      Hi Sabine,
      ich kenne Gerhard natürlich vom Sehen, er lebt ja hier. Er stellt viele seiner Skulpturen aus, ganz besonders in der Art-Week im September.
      Viele Grüße

  • Sabine Kersten-Mutter

    Juli 12, 2016 at 18:53 Antworten

    Schöne Aufnahmen!
    Ich lese Deinen Blog mit grossem Interesse, seitdem ich im Juni das erste Mal in Paleochora war (auf Kreta das 10.Mal)
    Im Kreta-Welt-Forum bin ich grade dabei , einen kleinen Bericht über die Tage in Sougia und Paleochora zu erstellen.
    Vielleicht interessiert es dich ja : http://www.kreta-welt.de/threads/4712-Ein-paar-Tage-Sougia-und-Paleochora

    Gruss von Sabine

    • Frank

      Juli 12, 2016 at 19:39 Antworten

      Hallo Sabine,
      sehr interessante Berichte! Du bist ja sehr aktiv und hast Dir für jeden Tag eine neue Strecke vorgenommen. Toll!
      Freut mich, dass Du auch meinen Blog so verfolgst… kann ja die Vorfreude auf den nächsten Kretatrip steigern 😉
      Alles Gute und Grüße
      Frank

Post a Comment